Südtiroler Sommerleseaktion für Jugendliche  –

 

Bücher lesen, online bewerten und mit etwas Glück gewinnen.

 

Die Sommerleseaktion startet landesweit mit Anfang Mai und endet mit Ende Oktober 2020. Mitmachen können alle Südtiroler Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren.

 

Wer mitmachen möchte, der registriert sich auf der Webseite www.lilestate.bz.it, leiht ein Buch in einer öffentlichen Bibliothek aus, liest das Buch und gibt dann auf der Website www.lilestate.bz.it eine Bewertung zum gelesenen Buch ab. Mit dieser Bewertung nimmt man an der Verlosung der 100 Sachpreise teil. Je mehr Bücher man liest, desto größer sind die Chancen, einen Sachpreis zu gewinnen.

Eine pdf-Liste mit den 40 ausgewählten Büchern (20 in deutscher Sprache und 20 in italienischer Sprache) gibt es hier. Die Bücher kann man in den öffentlichen Bibliotheken von Eppan, ab Herbst auch an der Mittelschule Eppan ausleihen. Einige Titel sind auch als e-Book in der digitalen Bibliothek biblio24 erhältlich.

 

Hauptpreise sind sechs IPad mini. Um einen dieser Hauptpreise zu gewinnen, muss man entweder ein 1-minütiges Video oder ein Foto zu einem der LiL/+ estate-Bücher erstellen und hochladen.

 

Nähere Infos zur Teilnahme, zu den Hauptpreisen und zur Liste der 40 Bücher gibt’s auf www.lilestate.bz.it. Auf der Webseite der öffentlichen Bibliothek von Lana https://biblio.bz.it/lana/de-de/Leseaktionen/LIL-Jugendliche gibt es tolle Erklär-Videos, wo die Aktion und einige der 40 Bücher von den Bibliothekaren Jutta und Davide vorgestellt werden.

 

Die Sommerleseaktion wird vom Amt für Bibliotheken und Lesen gemeinsam mit dem Ufficio educazione permanente, biblioteche e audiovisivi der Südtiroler Landesverwaltung geplant und finanziert und in Kooperation mit den Südtiroler Bibliotheken durchgeführt.